FAQ - Häufig gestellte Fragen

Produkte
Themen
  1. Wo finde ich die Bedienungsanleitung für meinen Soundbar?
  2. Ich habe den Soundbar an meinem TV über HDMI angeschlossen. Das Gerät wird erkannt, jedoch wird - immer oder teilweise - kein Ton ausgeben. Was kann ich tun?
  3. Ich finde für den Soundbar keine Einstellungsmöglichkeit für DTS oder Dolby Digital. Wie funktioniert das?
  4. Wie kann der Soundbar mit meinem TV-Gerät verbunden werden?
  5. Wie kann ich die TV-Verbindungsart mit meinem Soundbar festlegen?
  6. Die mitgelieferte Funk-Fernbedienung funktioniert nicht. Was ist zu tun?
  7. Wie lässt sich der Pegel des Subwoofers einstellen?
  8. In den Geräte-Einstellungen gibt es einen Nachtmodus. Was bewirkt dieser?
  9. Wo kann der Subwoofer am besten platziert werden?
  10. Auf der Rückseite des Subwoofers sind verschiedene Schalter und Regler. Was lässt sich damit einstellen?
  11. Was bewirken die Tasten 1 bis 4 auf der Funk-Fernbedienung?
  12. Der Soundbar hat die Wellenfeld-Technologie integriert. Was bedeutet dies und was kann ich damit bewirken?
  13. Wie wählt man einen der vier Wellenfeld-Modi aus und was bewirken diese?
  14. Ich habe Soundbar/ Sounddeck per HDMI mit meinem TV verbunden. Wenn ich über das TV-Menü Apps wie Netflix oder Amazon Prime starte, höre ich jedoch keinen Ton. Was muss eingestellt werden?
  15. Ich habe einen Soundbar mit Subwoofer. In der der App finde ich die Möglichkeit zur Einstellung der Subwoofer Trennfrequenz und der Subwoofer Lautstärke. Was kann ich damit erreichen?
  1. Wo finde ich die Bedienungsanleitung für meinen Soundbar?
    Die Bedienungsanleitung finden Sie hier.
  2. Ich habe den Soundbar an meinem TV über HDMI angeschlossen. Das Gerät wird erkannt, jedoch wird - immer oder teilweise - kein Ton ausgeben. Was kann ich tun?
    Bitte überprüfen Sie zunächst, ob Ihr TV den Standard HDMI-ARC unterstützt und ob der Soundbar auch an diesem Anschluß verbunden wurde. Alternativ nutzen Sie bitte das digital-optische Kabel zur Verbindung. Stellen Sie weiterhin sicher, dass in den Ton-Einstellungen des TVs (oder der Set-Top-Box), das Tonsignal auf das korrekte Ausgabeformat PCM bzw. Stereo gestellt wurde. Falls Sie das Tonsignal z.B. über eine Set-Top-Box durch den TV zum Soundbar durchschleifen, so beachten Sie, dass beide Geräte korrekt konfiguriert sind oder schließen Sie die Tonsignalausgabe vom Zuspielgerät direkt an den Soundbar an.
  3. Ich finde für den Soundbar keine Einstellungsmöglichkeit für DTS oder Dolby Digital. Wie funktioniert das?
    Der Soundbar bietet in der Tat kein Decoding von DTS und Dolby Digital an. Denn für raumfüllenden Klang mit Surround-Erlebnis sorgt beim Soundbar die integrierte Wellenfeld-Technologie. Wir haben uns bewusst für diesen Weg entschieden, denn Formate wie Dolby Digital oder DTS bringen bei Soundbars nur einen begrenzten Mehrwert, weil sie bei deren kompakter Bauweise kein klanglich überzeugendes Panorama erzielen können.
  4. Wie kann der Soundbar mit meinem TV-Gerät verbunden werden?
    TV-Geräte können per HDMI-ARC (empfohlen), per optischem Digitalkabel (TOS-LINK) oder per Cinch-Kabel an den Soundbar angeschlossen werden. Werkseitig ist der HDMI-ARC-Anschluss in der Soundbar vorkonfiguriert. Wenn Sie am TV also den HDMI-ARC-Anschluss nutzen, verbinden Sie beide Geräte mit einem HDMI-ARC-kompatiblen HDMI-Kabel. Damit ist die Konfiguration bereits fertig. Für die Verbindung mit optischem Digitalkabel oder Cinch ist der Soundbar darauf einzustellen.

    Zur Änderung der Verbindungsart öffnen Sie die Teufel Raumfeld App und gehen hier in die Raumkonfiguration (unter Einstellungen/Raumkonfiguration/Raumname/Gerät) und wechseln im Pulldown-Menü „TV Input“ die Verbindungsart.
  5. Wie kann ich die TV-Verbindungsart mit meinem Soundbar festlegen?
    Zur Änderung der Verbindungsart öffnen Sie die Teufel Raumfeld App und gehen hier in die Raumkonfiguration (unter Einstellungen/Raumkonfiguration/Raumname/Gerät) und wechseln im Pulldown-Menü „TV Input“ die Verbindungsart.
  6. Die mitgelieferte Funk-Fernbedienung funktioniert nicht. Was ist zu tun?
    Vor der ersten Nutzung ziehen Sie zunächst die herausstehende Plastiklasche am unteren Ende heraus. Die Lasche verhindert eine vorzeitige Batterie-Entladung während des Transportes. Anschließend drücken Sie Tasten 1 und 4 ca. 10 Sekunden lang in unmittelbarer Nähe zum Soundbar gleichzeitig, um eine dauerhafte Erkennung zu erwirken.
  7. Wie lässt sich der Pegel des Subwoofers einstellen?
    Stellen Sie den Pegel des Subwoofers in der Teufel Raumfeld App (Menüpfad: Einstellungen/Raumkonfiguration/Raumname/Gerät) nach Belieben einstellen ein.
  8. In den Geräte-Einstellungen gibt es einen Nachtmodus. Was bewirkt dieser?
    Der Nachtmodus bewirkt eine Absenkung des Subwoofer-Pegels bei gleichzeitiger Erhöhung der Stimmenverständlichkeit. Ideal bei hellhörigen Wohnungen oder schlaflosen Nachbarn.
  9. Wo kann der Subwoofer am besten platziert werden?
    Die optimale Platzierung des Subwoofers ist vor der Sitzposition und auf gleicher Ebene wie der Soundbar (z.B. unterhalb des Soundbar). Sollte eine Platzierung dort nicht möglich sein, kann aber auch ein anderer Platz gewählt werden. Durch seine Bauweise kann der Subwoofer auch unter einem Sofa/Sideboard untergebracht werden. Vor der endgültigen Verstauung testen Sie den Bassklang. Sollte der Bassklang am getesteten Aufstellungsort nicht überzeugen, versuchen Sie einen alternativen Platz und/oder stellen Sie den Schiebeschalter „Phase“ auf der Rückseite des Subwoofers auf Position „180“.
  10. Auf der Rückseite des Subwoofers sind verschiedene Schalter und Regler. Was lässt sich damit einstellen?
    Der Subwoofer bietet an seiner Rückseite die folgenden Einstellungen:
    • Schiebeschalter „Phase“: hier wird die Signalausgabe des Subwoofers optimiert. Versuchen Sie eine Änderung der Phaseneinstellung, wenn der Subwoofer aufgrund räumlicher Bedingungen dröhnt oder ungewohnt klingt.
    • Drehregler „Sub Level“: (nur bei verkabeltem Betrieb) Hier lässt sich die Empfindlichkeit (Lautstärke) des eingehenden Signals einstellen. Bei kabellosem Betrieb nutzen Sie für diese Funktion das Geräte-Einstellungsmenü über die Teufel Streaming Raumfeld.
    • Drehregler „High Pass“: Diese Einstellung filtert alle Frequenzen, die unter dem eingestellten Frequenzgang liegen. Ein Beispiel: ist der Regler auf 50Hz eingestellt, so werden keine Frequenzen kleiner als 50Hz wiedergegeben. Damit der Bass möglichst ungefiltert wiedergegeben wird, ist eine Einstellung auf 20Hz empfohlen.
  11. Was bewirken die Tasten 1 bis 4 auf der Funk-Fernbedienung?
    Die Tasten haben eine Doppelfunktion. Bei Wiedergabe über HDMI-ARC, AUX oder OPT stellen Sie hier die verschiedenen Wellenfeld-Modi (Anker-Link auf Wellenfeld) ein. Bei Wiedergabe über Audiostreaming funktionieren die Tasten 1-4 als Direktwahltasten.
  12. Der Soundbar hat die Wellenfeld-Technologie integriert. Was bedeutet dies und was kann ich damit bewirken?
    Die von unseren Akustikern hier in Berlin abgestimmte Wellenfeld-Technologie ermöglicht durch vier verschiedene Modi (Stereo, Arena, Theater, Voice) die genaue Abstimmung des Klanges auf den Bildinhalt am Fernseher oder auf das Hörprogramm. Damit wird ihr Wunschprogramm klanglich noch intensiver erlebbar. Mehr Infos zu Wellenfeld finden Sie weiter unten.
  13. Wie wählt man einen der vier Wellenfeld-Modi aus und was bewirken diese?
    Bei der Wiedergabe über TV, AUX oder OPT können Sie bequem mit den Funk-Fernbedie-nungstasten 1 bis 4 direkt den gewünschten Wellenfeld-Modus auswählen. Die Einstellung funktioniert alternativ auch über die Teufel Raumfeld App. (Menüpfad: Einstellungen/Raumkonfiguration/“Raumname“/Name des Gerätes/Wellenfeld-Modus) Folgende Auswahl steht zur Verfügung:
    1. Stereo-Modus: Die Akustik ähnelt dem Klang einer klassischen Stereo-Anlage. Wählen Sie diesen Modus, um ein pures Stereo-Erlebnis zu erzielen. (Taste 1)
    2. Arena-Modus: Hier wird durch die seitliche Signalausgabe ein als besonders breit wirkendes Panorama erzeugt. (Taste 2)
    3. Theater-Modus: Der Theater-Modus erzeugt eine breit wahrgenommene Bühne bei gleichzeitiger klarer Stimmenwiedergabe. (Taste 3)
    4. Voice-Modus: Bei diesem Modus werden die Frequenzbereiche für die Sprachwiedergabe angehoben. Die seitlichen Töner werden dabei nur dezent zur Verbreiterung der Klangbühne eingesetzt. (Taste 4)
  14. Ich habe Soundbar/ Sounddeck per HDMI mit meinem TV verbunden. Wenn ich über das TV-Menü Apps wie Netflix oder Amazon Prime starte, höre ich jedoch keinen Ton. Was muss eingestellt werden?
    Stellen Sie im TV-Menü die TV-Tonausgabe auf den Modus PCM (Stereo). Sollte Ihr Fernseher die Option PCM (Stereo/Downmix) nicht anbieten, verbinden Sie den Soundbar alternativ mit einem analogen TV-Ausgang (z.B. Kopfhörer-Ausgang).
  15. Ich habe einen Soundbar mit Subwoofer. In der der App finde ich die Möglichkeit zur Einstellung der Subwoofer Trennfrequenz und der Subwoofer Lautstärke. Was kann ich damit erreichen?
    Unter dem Menüpunkt „ Subwoofer Trennfrequenz“ stellen Sie ein, bis zu welcher Frequenz der Subwoofer den Ton ausgeben soll. Belassen Sie die Trennfrequenz auf der Voreinstellung, wenn Sie den Subwoofer in unmittelbarer Nähe des Soundbar unterbringen. Bei anderen Aufstellung, etwa seitlich oder im hinteren Bereich des Raumes, kann es möglich sein, dass das Klangbild insgesamt nicht mehr stimmig ist. In diesem Fall verändern Sie testweise Sie die Trennfrequenz zum Subwoofers in der App, bis Sie mit dem Klangbild zufrieden sind. Erscheint Ihnen etwa das Klangbild der Soundbar zu dünn, verringern Sie die Trennfrequenz. Erhöhen Sie dagegen die Trennfrequenz, wenn Ihnen der Bass zu flach klingt.

    Zusätzlich können Sie auch die Subwoofer Lautstärke separat anpassen.
Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.